akf für schrank

Antworten
blueberryfreak
Beiträge: 4
Registriert: Di Jun 21, 2016 12:07 pm

akf für schrank

Beitrag von blueberryfreak »

Hallo
Ich habe vor einen schrank etwas umzubauen der schrank hat volgende maße Höhe :160 Breit 44 Tief 56 erstmal wollte ich wissen ob der platz überhaupt ausreicht
ich werde eine led lampe verwenden ("ViparSpectra Reflector series mit 300 watt")da sie nicht so viel Hitze prioduziert hätte ich gedacht hat schon jemand Erfahrungen mit der lampe ? empfehlentswert oder nicht ?
da dies mein erstes vorhaben indoor ist weiß ich noch nichts über die Belüftung die ich brauchen würde und wollte fragen ob überhaupt der akf einen nutzen hat da der Kleiderschrank nicht luftdicht ist
danke schonmal für antworten

extrawuascht
Beiträge: 48
Registriert: Mi Jun 01, 2016 9:59 am

Re: akf für schrank

Beitrag von extrawuascht »

Was hat das mit Outdoor zu tun?
Für wie viel Pflanzen?
300W für diese Fläche ist zu viel, 150Watt CDM ist besser und günstiger und hat auch wenig hitzeentwicklung.
Ohne Abluft geht es sicher nicht und ohne Aktivkohlefilter auch nicht empfehlenswert.
Edit: grade gelesen das du eh einen Abluftventilator benutzen willst

dompfaf
Beiträge: 4
Registriert: Di Jun 21, 2016 1:10 pm

Re: akf für schrank

Beitrag von dompfaf »

Ich rate dir um die 300m³ Abluftventilator und mit einem Stufentrafo runterregeln, dann ist der auch nicht so laut,
bei der Fläche haben so nicht mehr als 2 Pflanzen Platz

blueberryfreak
Beiträge: 4
Registriert: Di Jun 21, 2016 12:07 pm

Re: akf für schrank

Beitrag von blueberryfreak »

ok danke für die schnellen atworten
also weniger watt ok dachte eigentlich mehr is mehr xD aber habe auch keinerlei Ahnung von Beleuchtung und abluft dachte das led kühler währen als alle anderen beleuchtungs mittel
also hilft der akf trotzdem auch wenn der schrank nicht ganz dicht ist
dachte eh nur an 1-2 pflanzen für eigengebrauch

extrawuascht
Beiträge: 48
Registriert: Mi Jun 01, 2016 9:59 am

Re: akf für schrank

Beitrag von extrawuascht »

Klar steigert die Wattzahl auch den Ertrag aber bei einer bestimnmten Fläche zahlt sich das nicht mehr aus.
Led erzeugen nicht so vel hitze, richtig, aber bei zb 150 Watt nicht so ausschlaggebend
Und ja der AKF hilft auch wenn der schrank nicht so ganz dicht ist, weil der Abluftfilter normalerweise genug Power hat um dies auszugleichen, aber er muss natürlich stark genug sein
EDIT: hat er genug Power ist er stark genug

blueberryfreak
Beiträge: 4
Registriert: Di Jun 21, 2016 12:07 pm

Re: akf für schrank

Beitrag von blueberryfreak »

super danke für die Infos
also mit einer normalen cdm mit vorschaltgerät ca 150 watt die wird auch nicht zu heiß hab noch nie mit lampen gearbeitet bei leds kann man ja ziemlich nahe ran an die kleinen aber die wird schon Hitze erzeugen oder ?
zur abluft reichen dann noch die 300m³ oder sollte ich mehr nehmnen? zu luft würde da einfach der schlitz der tür reichen oder sollte ich einen kleinen Computer lüfter einbauen ?
was wenn die pflanze garnicht in Bewegung ist ist das schlecht für sie denn ich befürchte ich habe bei 2 schon keinen platz für nen schwenk venti drinnen

extrawuascht
Beiträge: 48
Registriert: Mi Jun 01, 2016 9:59 am

Re: akf für schrank

Beitrag von extrawuascht »

Also CDM birnen werden schon auch heiß aber das ist nicht so schlimm, LED haben idR aber weniger Hitzeentwicklung.
CDM+Kabe+VSG+Rflektor kommt halt billiger, und ob diese LED von dir gepostet wirklich was taugt kann ich nicht sagen, die ist allerdings schon sehr günstig und das macht mich etwas misstrauisch.
Wenn Geld nicht so eine Rolle spielt würde ich dir schon LED empfehlen, diese kann man meist ja auch dimmen, sehr positiv :thumbup: , aber ob diese LED was taugen kann ich eben nicht sagen.

Abluft sollte mit ca 300m³ reichen kann auch weniger sein, aber mehr ist immer deshalb besser weil man eben mit einem Stufentrafo etwas runter kann mit der Leistung und damit wird die Sache halt viel Geräuscharmer.

Für die Zuluft einfach Löcher hinten am Schrank machen, Fliegennetz davor spannen, eventuell noch eine Lichtfalle dran bauen.

Zuluftventilator brauchst du nicht, aber mit 2 gute PC ventilatoren kannst du als Umluft benutzen (oder kleiner Rohrventilator), muss bei dieser kleinen Fläche kein Schwenkventilator sein, hab ich auch nicht und hab noch einen etwas größeren Schrank.

PS: Da dein Schrank klein ist an Höhe ist eine LED auch von vorteil, die Abluft +AKF müsstest du dann eventuell nach draussen verlegen oder den LTI drinnen und dann durch den AKF (draußen) blasend betreiben.
Umgekehrt bräuchtest du halt wieder eine Box für den LTI wegen der Geräusche.

blueberryfreak
Beiträge: 4
Registriert: Di Jun 21, 2016 12:07 pm

Re: akf für schrank

Beitrag von blueberryfreak »

ok danke das du dir zeit genommen hast ich werde mich für die led entscheiden muss nur noch eine passende finden da die meisten die n guten preis haben schlechte Bewertungen haben
das mit dem platzmagel muss ich noch sehen wie ich es machen werde mit der abluft wenn der kasten fertig ist werde ich ein paar bilder reinstellen xD

Antworten