Vom Balkon in die Wohnung

Antworten
Krustycheese
Beiträge: 3
Registriert: Do Sep 14, 2017 4:39 pm

Vom Balkon in die Wohnung

Beitrag von Krustycheese »

Hallo,
im Sommer zerkleinerte ein Kumpel bei mir sein Gras und es viel ein Samen daraus. Ich habe den ende Juni einfach mal keimen lassen und die Pflanze auf dem Balkon(Südwest) wachsen lassen. Mittlerweile ist eine 1m große, buschige, weibliche Pflanze daraus geworden :thumbup: . Nun wird es aber teilweise sehr windig auf dem Balkon, letztens musste ich sie bei Sturm reinholen. Außerdem möchte ich die Pflanze für den stoned Effekt, erst zum Ende der Blütezeit ernten, also wenn die Trichromen braun sind. Dann wird es vielleicht schon sehr kalt hier im Norden sein. Deshalb möchte ich die Pflanze am liebsten ins Schlafzimmer unters Fenster(Nordost) stellen. Mit dem Geruch komme ich klar, aber ich weiß nicht ob das gut für die Pflanze ist. Direkte Sonne bekommt sie da nämlich keine mehr. Darum wollte ich hier mal fragen ob ich die Pflanze vom Balkon ins Schlafzimmer stellen kann.

RipperMix
Beiträge: 114
Registriert: So Jan 06, 2013 1:25 pm

Re: Vom Balkon in die Wohnung

Beitrag von RipperMix »

High,

kommt darauf an wie viel Lich du dort hast aber davon würde ich dir abraten, wenn rein dann unter Kunstlicht, wirst sonst nicht mit allzuviel Ertrag rechnen können.
Das ist keine Überdüngung, die bilden Adlerkrallen um Mäuse zu fangen.

Krustycheese
Beiträge: 3
Registriert: Do Sep 14, 2017 4:39 pm

Re: Vom Balkon in die Wohnung

Beitrag von Krustycheese »

Danke für die Antwort. Okay, werde die dann auf dem Balkon lassen und nur bei Sturm oder ggf. Frost reinholen.

Rantanplan
Beiträge: 263
Registriert: So Jan 25, 2015 1:12 am

Re: Vom Balkon in die Wohnung

Beitrag von Rantanplan »

Hi

Sturm kannst du vernachlässigen. Wenn die Pflanze schon nen Meter hoch ist, sollte sie das locker aushalten. Lass sie einfach bis Ende Oktober (oder Anfang November) draußen.

Obwohl Ende Juni nen Samen keimen lassen schon spät ist, ich persönlich hätte wahrscheinlich bis nächstes Jahr gewartet (oder drinnen unter Kunstlicht gegrowed)
Vertraue keinem Menschen, der einen Hund nicht mag. Aber vertraue immer einem Hund, der einen Menschen nicht mag.

Antworten